Nächste Neuverpflichtung der SGB-Handballer: Tobias Jockel

Foto Heiko Rhode

Tobias  Jockel, 21 Jahre alt und 1,98m großer Kreisläufer vom Landesligisten TSG Oberursel wechselt nach Bruchköbel! Er spielte bereits in der Jugend-Auswahl mit unserem Torhüter Mike Bätz zusammen. Somit werden sich die damaligen Mitspieler wieder sehen und nun zusammen für die Gelb-Schwarzen auf Torejagd gehen.

Der Sportliche Leiter der SGB Kazimir Balentovic kennt den Spieler, den er selbst letztes Jahr in Oberursel trainiert hat und hält sehr viel von dem jungen Talent: „Unser Weg wird weiterhin sein, junge Spieler mit Perspektive weiter zu entwickeln. Ich denke, dass Tobi alle Voraussetzungen dafür mitbringt und wünsche ihm eine verletzungsfreie Zeit und bei der TSG Oberursel hoffentlich den Klassenerhalt!“

Die SGB schließt mit Tobi Jockel die Lücke auf der Position Kreisläufer. Jockel wird mit Jannik Hoffmann zusammen das Duo am Kreis bilden. Balentovic hofft, dass Tobias Jockel bei der SGB seine handballerische Ausbildung vollenden kann, die er unter anderem im Handball-Leistungszentrum Großwallstadt begonnen hat. Tobi selbst lässt ausrichten, dass er sich sehr auf die Zeit in Bruchköbel freut.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.